Solidarität für Unternehmer: Kostenloses WEITBLICKER-Sparring
Thomas Vogler
30 Min Unternehmer-Sparring kostenlos

Die aktuelle Situation rund um Corona und den Shutdown stellt uns alle vor vollkommen neue Herausforderungen. Deshalb ist gerade jetzt Solidarität angesagt!

Nichts ist mehr so wie es war. Unsere Welt scheint plötzlich still zu stehen. Die persönlichen und auch die wirtschaftlichen Herausforderungen sind enorm. Jetzt ist bei vielen Unternehmen aktives Krisenmanagement notwendig: Es gilt, ab sofort mit ruhiger Hand und WEITBLICK die Weichen für die Zukunft zu stellen und die richtigen Entscheidungen für heute, morgen und übermorgen zu treffen, um dann – wenn wieder ein Stück Normalität einkehrt – gut vorbereitet für den Neustart zu sein.

In diesen außergewöhnlichen Zeiten möchten auch wir gerne einen Solidarbeitrag für unsere Gesellschaft leisten und bieten Ihnen an, ein

30-minütiges Unternehmer-Sparring per Video- oder Telefonkonferenz

mit uns durchzuführen. Völlig kostenlos und unverbindlich!

Mögliche Themen für dieses Sparring können sein:

  • Welche staatlichen Zuschüsse, Hilfs- und Sofortmaßnahmen machen für unser Unternehmen Sinn?
  • Wie kommen wir schnell und unkompliziert an die Gelder?
  • Was ist die richtige Strategie im Umgang mit unseren Finanzierungspartnern?
  • Was haben wir als nächste Schritte zu tun?
  • Wie kann unser Unternehmen nach der Krise aussehen?

Letzte Woche war das Telefon unser bester Freund: Wir waren dabei als Strategen, Experten und Berater gefragt: Wir haben unzählige Gespräche geführt, Erfahrungen ausgetauscht und wichtige Infos gesammelt– mit Kunden, mit Banken, mit Entscheidungsgremien, mit Förderstellen, mit Einkaufsverbänden, mit Steuerberatern und Geschäftspartnern. Und dieses Wissen möchten wir gerne auch mit Ihnen teilen, wenn Sie möchten…

Schreiben Sie bei Interesse einfach eine kurze Mail an kontakt@weitblicker.com, nennen Sie Ihr Thema und fordern Sie unsere Checkliste zur Vorbereitung auf das kostenfreie 30-Minuten Sparring an. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen, um einen Termin und die technischen Details abzustimmen.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr Thomas Vogler